zur Übersicht

Peter C. Bol (Hrsg.)

Zum Verhältnis von Raum und Zeit in der griechischen Kunst.

Aus dem Inhalt:

  • Philipp, H.: Zeitvorstellungen bei Homer und in der archaischen Dichtung.
  • Strawczynski, N.: La représentation de l’événement sur la céramique attique: quelques stratégies graphique.
  • Schnapp, A.: Espace et perspective corporelle dans l’imagerie grecque.
  • Wannagat, D.: Plötzlichkeit. Zur temporalen und narrativen Qualität fallender Gegenstände in Bildern des 5. Jahrhunderts v. Chr.
  • Kaminski, G.: Aspekte weiblicher Nacktheit und Entblößung in ihrer Zeitlichkeit und Zeitlosigkeit.
  • Dihle, A.: Die Emanzipation des Denkens von der Raum- und Zeitvorstellung.
  • Cobet, J.: Zeit und Raum in der frühen griechischen Geschichtsschreibung.
  • Althoff, J.: Die Inszenierung des Raumes in den »Vögeln« des Aristophanes.
  • Geominy, W.: Athena und Marsyas – Eine frühklassische Gruppe in Raum und Zeit.
  • Höckmann, U.: Zu Komposition und Inhalt des Parthe nonfrieses.
  • Schädler, U.: Kairos – der unfruchtbare Momen.
  • Kreikenbom, D.: Raumkonzeptionen in der nachparthenonischen Plastik.
  • Mandel, U. und A. Ribbeck: – Form – Raum – Bewegung. ästhetisches Erleben der Plastik des 3. Jahrhunderts v. Chr.
  • Stähli, A.: Erzählte Zeit – Erzählzeit und Wahrnehmungszeit. Zum Verhältnis von Temporalität und Narration speziell in der hellenistischen Plastik.
  • von Prittwitz und Gaffron, H.-H.: Die Zeit in der Welt des Dionysos.
  • Maderna, C. : Augenblick und Dauer in griechischen Mythenbildern.
  • Rolley, C.: L’expression du mouvement dans des statues immobiles.
2003
gebunden
335 Seiten
74 Tafeln
98,00 €
3-933925-40-1
Impressum