zur Übersicht

Thierry Depaulis (FRA), Vernon Eagle (USA), Irving Finkel (UK), Ulrich Schädler (CH, Managing Editor) und Alex de Voogt (NL) (Hrsg.)

Board Game Studies

Board Game Studies ist eine wissenschaftliche Zeitschrift, die sich der historischen und systematischen Erforschung des Brettspiels widmet. Sie hat sich zur Aufgabe gemacht, ein Forum für die Brettspiel-Forschung aller Fachrichtungen zu bieten, um das Verständnis für die Entstehung und Verbreitung von Brettspielen im Rahmen eines interdisziplinären Ansatzes zu fördern.

Board Game Studies is an academic journal for historical and systematic research on board game. Its object is to provide a forum for board game research from all academic disciplines in order to further our understanding of the development and distribution of board game within an interdisciplinary academic context.

Board Game Studies est une revue savante vouée à la recherche historique et systématique sur les jeux de pions. Son but est d’accueillir des recherches sur les jeux de pions relevant de diverses disciplines afin d’approfondir la connaissance du développement et de la diffusion de ces jeux dans un contexte interdisciplinaire. Vol. 1-7 sind erschienen als Publikationen der „Research School of Asian, African and Amerindian Studies“ (CNWS) der Universität Leiden. Die Bände kosten jeweils 24 Euro und können nur über Bibliopolis bezogen werden.

Band 1

weitere Informationen
1998
broschiert
127 Seiten
24,00 €
Band 2

weitere Informationen
1999
broschiert
175 Seiten
24,00 €
Band 3

weitere Informationen
2000
broschiert
149 Seiten
24,00 €
Band 4

weitere Informationen
2001
broschiert
160 Seiten
24,00 €
Band 5

weitere Informationen
2002
broschiert
143 Seiten
24,00 €
Band 6

weitere Informationen
2003
broschiert
138 Seiten
24,00 €
Band 7

weitere Informationen
2004
broschiert
148 Seiten
4 Farbtafeln
24,00 €
Impressum